Wichtige Facts zum allergischen Asthma07.10.2014

Asthma (allergisches Asthma oder Asthma bronchiale), eine entzündliche Folgeerkrankung, geht mit einer Überempfindlichkeit und anfallsweiser Verengung der Atemwege einher. Unbehandelt kann z.B. eine Pollenallergie bei 30% der Personen zu Asthma führen. Man spricht dann von einem Etagenwechsel. Mehr lesen

Pollenallergie (Heuschnupfen, Pollinosis)07.10.2014

Unter Heuschnupfen (Pollenallergie) versteht man allgemein eine Allergie gegen Blütenstaub (Pollen). Mehr lesen

Heuschnupfen (Pollinosis)07.10.2014

11 bis 14 % der Erwachsenen leiden unter Heuschnupfen. Die Erkrankungshäufigkeit nahm in den letzten Jahren um 70 % zu. Auch die Partner von Heuschnupfen-Patienten entwickeln auffällig häufig ebenfalls eine Pollenallergie. Mehr lesen

ALLUM.de: zu Allergie, Umwelt und Gesundheit07.10.2014

ALLUM bietet Eltern, Betroffenen und Fachleuten aktuelle und unabhängige Informationen zu Schadstoffen aus der Umwelt, zu Allergien, Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis und deren Auslösern. Mehr lesen

Allergene...07.10.2014

Manchmal ist die allergische Reaktion darauf zurückzuführen, dass bereits eine Überempfindlichkeit gegen ein bestimmtes Allergen besteht, das auch in anderen Quellen auftritt Mehr lesen

Allergie-mein-gesundheidsforum.de07.10.2014

Die allergische Reaktion wird durch Allergene ausgelöst, die sich an bestimmte weiße Blutkörperchen im Körper binden. Der Kontakt führt zu einer Freisetzung verschiedener Gewebshormone, von den das Histamin das wichtigste ist. Es löst die typischen Beschwerden, wie tränende Augen, Asthma, Durchfall und Hautreaktionen aus. Mehr lesen

Heuschnupfen: Klimawandel fördert Allergien02.05.2010

Fast jeder vierte Erwachsene reagiert inzwischen mit allergischem Schnupfen, ständigem Niesen und juckenden Augen auf den unsichtbaren Blütenstaub in der Luft. Experten gehen davon aus, dass sich die Zahl der Allergiker in den nächsten Jahren noch deutlich erhöht. Mehr lesen

Filterspektrum

Staubmilben, Staub und Pollen

Allergene sind Substanzen, die allergische Reaktionen auslösen können. Eine allergische Reaktion wird ausgelöst, wenn das Immunsystem des Körpers überempfindlich...

Mehr lesen

Vogelstaub

Die häufigsten Allergien werden durch Inhalationsallergene verursacht. Diese Allergene stammen hauptsächlich von Pollen (Heuschnupfen), Hausstaub, Staubmilben..

Mehr lesen

Bakterien, Viren

Bakterien sind einzellige Organismen. Sie befinden sich überall, aber sind mit bloßem Auge nicht sichtbar. Die Durchschnittsgröße einer Bakterie beträgt einen Mikrometer,....

Mehr lesen

Zigarettenrauch

Die äußerst effizienten Luftreinigungssysteme von Clean Air Optima befreien die Raumluft von Tabakrauch und Zigarettenqualm.

Mehr lesen

Gerüche

Unangenehme Gerüche können sehr lästig sein und können darum auch die Gesundheit beeinträchtigen. Geruchsbelästigung kann zu körperlichen Problemen, wie Kopfschmerzen...

Mehr lesen

Schädliche Gase und Feinstaub

Mit jedem Atemzug versorgen wir unseren Körper mit Sauerstoff. Ohne diese Zufuhr von frischer Luft wäre unser Leben nach wenigen Minuten ausgelöscht.

Mehr lesen

Deshalb!

  • "Clean Air Optima" Deutsche Marke!
  • Seit 15 Jahren Online-Spezialist für Luftbehandlungssysteme
  • Effiziente Produkte in hochwertiger Qualität
  • Weltweit hundertausende zufriedene BenutzerInnen
  • Fachkundige Beratung +49 (0) 5921 879-121 (09:00 bis 12:00)
  • Online Produkt-Beratung, klicken Sie hier
  • FAQ - häufig gestellte Fragen, klicken Sie hier
  • Direktangebot, klicken Sie hier
  • Schneller Kontakt, klicken Sie hier