FAQ - Links

Hier finden Sie die meist gestellten Fragen und Antworten



Frage: Welche Schadstoffe werden durch einen Clean Air Optima Ionisator Luftreiniger gefiltert?



Antwort:

Feste Partikel, Feinstaub, Stoff, Pollen, Viren, Bakterien und Keime, Mikro-Organismen, Schimmel, Schimmelpilze und -Sporen, Staubmilben, Geruchsbildende Teilchen, Chemische Gase, Dünste und Dämpfe / flüchtige organische Verbindungen wie z.B. Lösungsmittel, Gase die von Farben, Lacken, Reinigungsprodukte, Leim, Kopierflüssigkeiten, Farbpatronen ausgestoßen werden, Allergene, Haustierschuppen und Stoffe die von Haustiere herrühren, auch Kochdüfte oder Zigarettenrauch- und Zigarrenrauch werden aus der Luft gefiltert.


Frage: Was sind Ionen. Was sind negative Ionen und wo findet man sie?



Antwort:

Ionen sind Molekühle, die mindesten ein Elektron verloren bzw. ein Elektron dazu bekommen haben, sie sind entweder positiv oder negativ geladen und somit polarisiert.
Relativ viel negativ geladene Ionen findet man in der gesunden Bergluft bzw. Seeluft. Auch nach einem Gewitter befinden sich sehr viele negativ geladene Ionen in der Luft. Sie entstehen durch UV-Strahlung, Blitze und feine Wassertropfen die mit den Luftmolekühlen reagieren.
Ionen versuchen immer ein Gleichgewicht herzustellen. Einige werden direkt nach der Entstehung neutralisiert und andere bestehen länger je nachdem wie die Umstände sind. Ionen sind im Stande sich an Aerosole – dies sind feste oder flüssige Stoffe in gasen – wie auch an Stoffteilchen zu binden. Negative Ionen (negativ geladen) hängen sich an Schadstoffen und Allergenen an, die positive geladen sind. Die sich neu gebildeten größeren Partikel können so zu Boden sinken, so dass sie aus der Luft nicht mehr eingeatmet werden können.
Negative Ionen heften sich auch an Bakterien und Krankheitserregern um diese durch elektrostatische Aufladung unschädlich zu machen.


Frage: Welchen Effekt haben die Ionen auf den Menschen?



Antwort:

Wissenschaftler aus der Biologie haben bewiesen das Negativ geladenen Sauerstoff Ionen in unserer Atemluft essentiell für unseren Stoffwechsel sind. Mit Hilfe von Sauerstoff verbrennt unser Körper Bestandteile von Nahrungsmittel wie z.B. Fett, Kohlenhydrate und Eiweiße zu Kohlendioxid und Wasser. Das einatmen von Ionisierter Luft fördert Sauerstoff ins Blut, wodurch Organe besser funktionieren und der Zellstoffwechsel verbessert die Konzentration.
Die negativen Ionen machen dem Körper die Sauerstoffaufnahme einfacher und sorgen dafür das weniger Histamin (ein köpereigener Abwehrstoff der u.a. Hustenreiz verursacht.) in den Atemwegen frei gesetzt wird. Negative Ionen entfernen Bakterien, beleben die Körperzellen die aktiviert werden, Sie erhöhen die Sauerstoffaufnahme des Blutes und verbessern die Stoffwechsel.
Weitere Vorteile von negativ geladen Ionen sind Verbesserung der Wachsamkeit, Müdigkeit wird beseitigt, die Widerstandskraft gegen Krankheiten wird gestärkt und bei Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verstopfung, Allergien und Asthma können Heilungseffekte eintreten.


Frage: Was ist ein Ionisator?



Antwort:

Ein Ionisator ist ein Elektrisches Gerät mit dem man negativ geladene Elektronen herstellt, diese werden auch Ionen genannt. Unter Einfluss von elektrischer Hochspannung werden Ionen produziert.
Diese negativ geladenen Ionen haften sich vor allen dingen an Stoff, Krankheitserregern und Bakterien sodass sehr effektiv die Verschmutzung in der Luft Ihrer Wohnung oder Büro durch Staub, Zigarettenrauch, Pollen und Schimmel vermieden wird.
Es werden nicht nur Stoffteilchen in der Luft neutralisiert, sondern auch schädliche Gase wie z.B. Formaldehyd, Schwefeldioxide und Kohlenwasserstoffverbindungen. Durch die künstliche Ionisation wird die natürliche Konzentration von negativen Ionen wider hergestellt.
Ein Ionisator produziert zwischen 20.000 und 200.000 Ionen pro Sekunde. Um eine richtige Konzentration zu garantieren ist es wichtig, dass bei einer Temperatur von 20°C, die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 60% liegt.
Das Bioklima das unsere Ionisatoren kreieren ist reich an Aktiven Sauerstoffmolekühlen, wodurch der Lebens- und Arbeitsraum sauber und frisch ist. Das Sauerstoffreiche Clean Air Optima Bioklima verursacht ein Gefühl von Wohlbehagen, Energie und Konzentration.


Frage: Was ist Ionisierte Luft?



Antwort:

Ionisiert bedeutet, dass der Sauerstoff negativ oder positiv aufgeladen ist.
Die Luft die aus unseren Clean Air Optima Ionisatoren strömt ist negativ ionisiert.
Die besondere Wirkung von dem dadurch entstehenden Aktivsauerstoff die höher als die Wirkung von normalem Sauerstoff ist, ist das der ionisierte Sauerstoff besser durch die Körperzellen aufgenommen werden kann. Wissenschaftler konnten durch Untersuchungen belegen, dass die Wirkstoffe der negativen Ionen lebenswichtige Bestandteile sind.
Eine gesunde natürlich hohe Konzentration an negativen Ionen befindet sich in der Luft in den Bergen, an der See und nach einem Gewitter.
In unseren großen Städten ist der für die Gesundheit so wichtige Anteil an negativen Ionen durch die Feinstaub Belastung sehr gering.


Frage: Wie sicher sind Clean Air Optima Luftreiniger?



Antwort:

Alle Clean Air Optima Geräte haben CE-Kennzeichnung. Ist ein Produkt CE-konform, entspricht das Produkt den grundlegenden Sicherheitsstandards in der EU. Darüber hinaus werden alle Clean Air Optima Produkte strengen Tests unterzogen bevor sie die Fabrik verlassen. Außerdem verfügen alle Clean Air Optima zuliefernde Fabriken über eine ISO Zertifizierung.


Frage: sind die Ozonwerte von Clean Air Optima Luftreiniger gesundheitsschädlich?



Antwort:

Clean Air Optima Luftreiniger sind keine Ozon-Generatoren: all unsere Geräte sind Negativ Ionen Luftreiniger. Nachdem Sie den Luftreiniger aktiviert haben, können Sie einen neuen sauberen Geruch bemerken. Ozon ist der Geruch, den Sie riechen. Ozon ist eine Kombination von drei Sauerstoffatomen. Der Ionisierungsprozess von das Clean Air Optima Luftreinigungssystem erzeugt eine sehr niedrige Ozonemission. Das Ozon-Niveau erreicht höchstens 0,002 bis 0,04 ppm bei der HI-Einstellung: bei LO-Einstellung wird das erzeugte Ozon-Niveau noch geringer ausfallen. Der Clean Air Optima Luftreiniger erfüllt die US-Sicherheitsanforderungen an eine niedrige Ozonemission (weniger als 50 Stück pro Milliarde) und entspricht der UL867-Norm für Kundenprodukte. UL867 ist der UL-Norm zur Sicherheit von elektrostatischen Luftreinigern.

Clean Air Optima Luftreiniger können als frei von Ozon-Wirkungen eingestuft werden. Personen mit einer Vorgeschichte von Atmungserkrankungen wird empfohlen einen Arzt aufzusuchen, um die mögliche Empfindlichkeit auch gegen sehr geringe Ozon-Mengen festzustellen.


Frage: Wie funktioniert ein elektrostatisches Filter. Warum wird kein Ventilator oder
            Motor benötigt?



Antwort:

Durch das elektrostatische Filter in der Clean Air Optima Luftreiniger wird im Gerät ein elektrostatisches Feld aufgebaut. Die Luft, die Schadstoffpartikel in der Luft werden unter Spannung gesetzt um sie dann wie ein Magnet an die geerdeten Stoffbindenden Lamellen des elektrostatischen Filters zu binden. Die Schadstoffpartikel heften sich an die Lamellen. Die Luft verliert Ihre Spannung und Strömt durch. Hierdurch kann der Luftreiniger ohne einen Ventilator oder Motor die Luft ansaugen und reinigen.


Frage: Kann ein CA-266, CA-401 und CA-288 Luftreiniger immer in
            Betrieb bleiben und kann man diese auch in einem Schlafzimmer aufstellen?



Antwort:

Ja, der Clean Air Optima Luftreiniger kann immer in Betrieb bleiben und durch seinen Absolut geräuschlosen Betrieb wird Ihr Schlaf nicht gestört.


Frage: Wie viel Lärm macht ein CA-266, CA-401 und CA-288
            Luftreiniger?



Antwort:

Die Clean Air Optima Luftreiniger CA-266, CA-401 und CA-288 machen keine Geräusche. Die Luftreiniger lassen die Luft zirkulieren ohne das unangenehme Geräusch eines Ventilators! Die Luft wird durch die 2-Stufen oder Plasma Technologie Absolut geräuschlos durch das Gerät geleitet, dieses führt zu einem konstanten Luftstrom ohne Ventilator!
Wenn die Luft das System durchläuft, wird sie elektrostatisch geladen und kleine Schmutzpartikel werden durch den VA ( Edelstahl ) Lamellen von dem elektrostatischen Staubkollektor aufgefangen.


Frage: Wie reinige ich den VA elektrostatischen Filter eines CA-266, CA-366, CA-388,
            CA-401 und CA-288 Luftreiniger?



Antwort:

Das VA elektrostatischen Filter ist ein einfach zu reinigender elektrostatischer Staubkollektor.
Schalten Sie zuerst das Gerät aus und ziehen danach den Netzstecker. Danach warten Sie etwa eine Minute. Dann schieben Sie den VA elektrostatischen Filter nach oben aus dem Gerät um ihn dann mit einem leicht feuchten Tuch abzuwischen. Danach den Filter sorgfältig trocknen!
Sie brauchen somit keine neuen Ersatz Filter zu kaufen!
Achtung: Schieben Sie niemals einen noch feuchten Filter in das Gerät.
Warnung: Berühren Sie nicht die metallischen Teile des Filters, bevor Sie die eventuelle elektrostatische Aufladung entladen haben gegen ein metallischen Gegenstand, z.B. an den Heizkörper der Zentralheizung. Bei einem kontinuierlichen Betrieb (24 Stunden pro Tag) unter normalen Umständen empfehlen wir das Gerät einmal pro Woche zu reinigen.


Frage: Für welche Raumgrößen sind die Clean Air Optima Luftreiniger CA-266, CA-277,
            CA-366, CA-388, CA-401, und CA-288 geeignet?



Antwort:

  • Der CA-266 ist geeignet für Räume bis: 15m² / 38m³
  • Der CA-277 ist geeignet für Räume bis: 20m² / 45m³
  • Der CA-366 ist geeignet für Räume bis: 40m² / 100m³
  • Der CA-388 ist geeignet für Räume bis: 40m² / 100m³
  • Der CA-401 ist geeignet für Räume bis: 60m² / 150m³
  • Der CA-288 ist geeignet für Räume bis: 80m² / 200m³

Die Luftreiniger können auch in Räumen mit einer größeren Fläche benutzt werden, jedoch nimmt bei einer zu großen Überschreitung die Effektivität ab und ist die Aufstellung von einer extra oder mehrere Luftreiniger zu empfehlen.


Frage: Wenn ich einen Luftreiniger in Betrieb habe, muss ich dann noch lüften?



Antwort:

Ja, wir raten unseren Kunden weiterhin zu lüftet, da ein Luftreiniger die Luft zwar reinigt jedoch keine Luft produziert.


Frage: Kann man in einem Raum mehrere Geräte gleichzeitig nutzen?



Antwort:

Ja, das ist kein Problem, falls es sich um größere Räume handelt.


Frage: Wie schnell verschwindet Zigarettenrauch, wenn ich einen Clean Air Optima
            Luftreiniger in Betrieb habe?



Antwort:

Man kann nicht genau angeben wie schnell der Zigarettenrauch verschwindet, dies hängt von der Menge bzw. dem Verschmutzungsgrad der Luft ab. Wenn Sie z.B. den CA-366 oder den CA-401 Luftreiniger für eine für diese Systeme geeignete Raumgröße benutzen, dann wird der Zigarettenrauch nach und nach verschwinden und wird dann nicht mehr wahrzunehmen sein. Dieses wird durch die hohe Produktion der Negativen Ionen von 3.000.000 pro cm³ dieser beiden Systeme erreicht.

Tipp:

Falls der Verschmutzungsgrad von Zigarettenrauch in einem z.B. 40m² großen Raum ständig sehr hoch ist und es rauchen mehrere Personen gleichzeitig, dann empfehlen wir einen Clean Air Optima Luftreiniger für größere Räume z.B. 60m² zu wählen, um so ein besseres bzw. ein noch schnelleres Resultat zu erreichen!



Frage: Wie funktioniert Ultraschall Luftbefeuchter Technologie?



Antwort:

Bei dieser sehr wirkungsvollen Technologie der Luftbefeuchtung wird das Wasser mit Hochfrequenzschwingungen in mikrofeinen Kalten oder Warmer Nebel umgewandelt, der dann durch ein Gebläse an die Raumluft abgegeben wird, wo er sofort verdunstet.



Frage: Was sind die wichtigsten Merkmale dieses Systems?



Antwort:

Der Ultraschall Luftbefeuchter ist ein effektives und geräuscharmes Gerät mit einer sehr hohen Befeuchtungsleistung. Bei sehr kalkhaltigem Wasser ist die Entkalkung besonders wichtig und muss dass Keramikfilter öfters gewechselt werden da sonst die Gefahr besteht, dass sich ein Niederschlag bildet.



Frage: Wie müssen Ultraschall Luftbefeuchter gepflegt und gewartet werden?



Antwort:

Bei sichtbarer Verkalkung muss man den Luftbefeuchter mit einem Pinsel reinigen. Den Wassertank kann man bei Kalkansatz mit einem handelsüblichen Entkalkungsmittel gut reinigen.


Anwendung & Wartung
Ultraschall Luftbefeuchter sind geeignet für Anwendung von Kaltes oder Destilliertes Wasser. Reinigung Ultraschall Schwingelement, Wassertank und Behälter ist Wöchentlich durchzuführen und das Gerät muss Regelmäßig mit frischem Wasser versorgt werden. Bei längeren Auszeit das Gerät gründlich reinigen und alle teile gut Trocknen lassen.



Frage: Wie kann man den Ultraschall Luftbefeuchter im Sommer am besten Lagern?



Antwort:

Das Gerät gründlich reinigen, trocknen und stehend an einem nicht allzu heissen Ort lagern.



Frage: Welches Zubehör braucht man für Ultraschall Luftbefeuchter?



Antwort:

Je nach Kalkgehalt des Wassers braucht man für Ultraschall Luftbefeuchter 2 bis 3 Keramikfilter pro Saison. Wenn weisse Ablagerungen auf Möbeln usw. sichtbar werden, muss man die Keramikfilter öfters auswechseln.



Frage: Brauchen Ultraschall Luftbefeuchter einen Hygrostaten (Steuergerät)?



Antwort:

Unsere Ultraschall Luftbefeuchter haben einen eingebauten Hygrostaten. Die gewünschte Feuchtigkeit kann also am Gerät reguliert werden.



Frage: Wie leistungsstark sind Ultraschall Lufrbefeuchter, wie schnell befeuchten sie?



Antwort:

Die Geräte sind besonders leistungsstark. Sie können bis 300 g Wasser pro Stunde in die Raumluft bringen. Die volle Leistung ist von Anfang an da. Mit einem Mengenregler kann der Wasserausstoss, d. h. das Tempo der Befeuchtung, eingestellt werden.



Frage: Ist Ultraschall Luftbefeuchtung hygienisch einwandfreie Technologie?



Antwort:

Der Ultraschall Luftbefeuchter muss regelmässig gereinigt werden. Wenn dass Keramikfilter vorschriftsgemäss ausgewechselt wird, gibt es in hygienischer Hinsicht keine Bedenken.



Frage: Sind Ultraschall Luftbefeuchter irgendwie gefährlich, z. B. für Kinder?



Antwort:

Die Geräte sind absolut ungefährlich. Für Anwendung in Baby- oder Kinderzimmer soll Kaltverneblung angewendet werden. Der Wassernebel ist kalt und es gibt keine rotierenden Teile, die nicht im Gehäuse eingebaut sind.



Frage: Wieviel und welche Art Energie brauchen Ultraschall Luftbefeuchter?



Antwort:

Für den Betrieb des Kaltverneblers und für den Ventilator braucht das Gerät an Strom ca. 40 Watt und für den Betrieb des Warmverneblers und für den Ventilator an Strom ca. 140 Watt. Für die Verdunstung des Nebels bezieht der Ultraschall Luftbefeuchter die Energie aus der Raumwärme. Die Raumtemperatur kann also leicht absinken.



Frage: Bekomme ich eine Betriebsanleitung?



Antwort:

Jeder Clean Air Optima Luftreiniger / Ionisator Verpackung beinhaltet eine Deutschsprachige Betriebsanleitung.


Frage: Welche Garantie bekomme ich auf die Clean Air Optima Produkte?



Antwort:

Auf alle Clean Air Optima Produkte bekommen Sie 2 Jahre Garantie.






Filterspektrum

Staubmilben, Staub und Pollen

Allergene sind Substanzen, die allergische Reaktionen auslösen können. Eine allergische Reaktion wird ausgelöst, wenn das Immunsystem des Körpers überempfindlich...

Mehr lesen

Vogelstaub

Die häufigsten Allergien werden durch Inhalationsallergene verursacht. Diese Allergene stammen hauptsächlich von Pollen (Heuschnupfen), Hausstaub, Staubmilben..

Mehr lesen

Bakterien, Viren

Bakterien sind einzellige Organismen. Sie befinden sich überall, aber sind mit bloßem Auge nicht sichtbar. Die Durchschnittsgröße einer Bakterie beträgt einen Mikrometer,....

Mehr lesen

Zigarettenrauch

Die äußerst effizienten Luftreinigungssysteme von Clean Air Optima befreien die Raumluft von Tabakrauch und Zigarettenqualm.

Mehr lesen

Gerüche

Unangenehme Gerüche können sehr lästig sein und können darum auch die Gesundheit beeinträchtigen. Geruchsbelästigung kann zu körperlichen Problemen, wie Kopfschmerzen...

Mehr lesen

Schädliche Gase und Feinstaub

Mit jedem Atemzug versorgen wir unseren Körper mit Sauerstoff. Ohne diese Zufuhr von frischer Luft wäre unser Leben nach wenigen Minuten ausgelöscht.

Mehr lesen

Deshalb!

  • "Clean Air Optima" Deutsche Marke!
  • Seit 15 Jahren Online-Spezialist für Luftbehandlungssysteme
  • Effiziente Produkte in hochwertiger Qualität
  • Weltweit hundertausende zufriedene BenutzerInnen
  • Fachkundige Beratung +49 (0) 5921 879-121 (09:00 bis 12:00)
  • Online Produkt-Beratung, klicken Sie hier
  • FAQ - häufig gestellte Fragen, klicken Sie hier
  • Direktangebot, klicken Sie hier
  • Schneller Kontakt, klicken Sie hier